Suche
HomeWissenKontaktImpressumDatenschutzerklärung RSSFacebookTwitterXing
 
 

Unternehmenskultur systematisch gestalten


Die eigene Kultur verstehen und Gestaltungsmechanismen beherrschen

 

Es gibt keine gute oder schlechte Unternehmenskultur. Sie kann nur förderlich oder hinderlich für die Zielerreichung eines Unternehmens sein. Aus diesem Grunde entsteht bereits aus einer rein ökonomischen Betrachtung der Bedarf, die Unternehmenskultur so gestalten zu können, dass sie die Zielerreichung des Unternehmens eher fördert als hindert.

 

Um eine Unternehmenskultur zu entwickeln, die den Wert der Produkte oder Dienstleistungen zu einem wettbewerbsentscheidenden Mehrwert steigern kann, setzt voraus, dass sich die Unternehmensleitung und das Management mit der bewussten Gestaltung der Unternehmenskultur auseinander setzt.


0908042001383564380.jpg

 

atunis befähigt seine Kunden die eigene Kultur zu verstehen und ihre Auswirkungen auf die Unternehmensstrategie, die Organisation und Prozesse zu erkennen sowie notwendige Gestaltungsmechanismen zu beherrschen. Dies ist besonders im Zuge von kulturkritischen Veränderungen wie Reorganisation, Internationalisierung, Fusion, Nachfolge etc. wichtig.

 

Exemplarische Leistungen im Bereich Kulturgestaltung

Analyse der Unternehmenskultur
Corporate Culture Due Diligence
Kultur Audits
Leitbildentwicklung
Performancesteigerung durch Auflösung kultureller Widersprüche
Gestaltung einer Compliance-Kultur
Gestaltung einer werte- und leistungsorientierten Führungskultur

 


 

 

© 2011-2017 atunis Institut | 11.17 Institut für werteorientiertes Management