Suche
HomeWissenKontaktImpressumDatenschutzerklärung RSSFacebookTwitterXing
 
 

Veränderung als Chance für mehr Wertschöpfung

  

Die Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft nachhaltig steigern um agile Unternehmen zu schaffen

 

Das heutige Wirtschaftsleben ist geprägt von dynamischen Veränderungen. Um nachhaltig wirtschaften zu können müssen sich Unternehmen dieser Dynamik anpassen. Das bedingt die Fähigkeit und Bereitschaft, mit Veränderungen sinnvoll umzugehen, so dass die Veränderung als Chance zur Steigerung der Wertschöpfung für das Unternehmen genutzt werden kann.

 

Dabei ist Changemanagement mehr als nur ein systemisches Projektmanagement. Es müssen mit der funktionalen Veränderung auch die Denkweisen und Einstellungen der betroffenen Mitarbeiter, vor allem aber der Führungskräfte verändert werden. Dies erfordert eine komplexere Herangehensweise an die Veränderung unter Berücksichtigung der individuell vorhandenen Potenziale im Unternehmen.

 

atunis setzt bei den Veränderungsprozessen seiner Kunden bewusst auf ein ganzheitliches Vorgehensmodell, in dem Strategie, Struktur, Unternehmens- und Führungskultur in den Kontext der Veränderung gesetzt werden. Alle Maßnahmen und Veränderungsschritte werden in diesem Zusammenhang betrachtet, bewertet und nach ihrer Sinnhaftigkeit eingesetzt. Veränderungswiderstände mit angemessenem Aufwand überwunden und die Veränderungsfähigkeit und Veränderungsbereitschaft nachhaltig gesteigert.

 

Mit der Art und Weise wie wir Veränderungen bei unseren Kunden langfristig wirksam verankern, schafft atunis agile Unternehmen, die sich praktisch jeder Zeit an Entwicklungen anpassen können. 

 

 

0497043001383042227.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion

© 2011-2017 atunis Institut | 09.17 Institut für werteorientiertes Management