[[+pagetitle]]

Change Management &
Organisationsentwicklung

Die konstruktive Auseinandersetzung mit der Komplexität von Organisationen bekommt durch die Digitalisierung einen neuen Hype und eine große Geschäftsrelevanz. Durch die exponentiell zunehmende Geschwindigkeit der technologischen Innovationen und dem hohen Grad an Vernetzung wird offensichtlich, dass linear-mechanistische Organisationsmodelle ausgedient haben. Um Organisationen zu befähigen ihre Zukunfstfähigkeit zu sichern kommen sie an einem wirkungsvollen, zweckorientierten Change Management, als Methode Veränderungen unter Berücksichtigung kultureller Gegebenheiten erfolgreich durchzuführen, nicht vorbei.

Change Management

Change Management

Veränderungen bedingen Widerstände, die durch das Festhalten am Bewährten und Angst vor dem Unbekannten hervorgerufen werden. Daher sind Veränderungen nur begrenzt planbar.
Change-Prozesse müssen individuell an die Unternehmenssituation angepasst werden um Motivations- und Kommunikationsblockaden zu lösen, Emotionen konstruktiv zu kanalisieren und Potenziale kreativ zu nutzen. Sie brauchen eine zweckorientierte Balance zwischen den sichtbaren Themen wie Strukturen, Prozesse, Systeme und den oft unbewusst ablaufenden Dynamiken von Verhalten, Glaubenssätzen oder Haltungen.
Wir setzen unser Wissen und unsere Erfahrungen ein, um Führungskräfte und Projektleiter in ihren Veränderungsvorhaben so zu unterstützen, dass sie den Change kraftvoll steuern und die Veränderungen vorleben können. 

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung

Moderne Organisationen bewegen sich in einer hochkomplexen, sich ständig verändernden Umwelt. Um diese Komplexität zu bewältigen benötigen Sie moderne und innovative Steuerungs- und Regelsysteme. Grundvoraussetzung für erfolgreichen Wandel ist ein neues Denken in der Führungsebene: Führen in agilen Organisationsformen nicht in hierarchieorientierten Abteilungssilos.
Unsere Berater helfen Ihnen Ihre Organisation so aufzubauen, dass sie schneller, kreativer und agiler auf Herausforderungen reagiert und so einmalige Geschäftschancen effektiv nutzen kann. Dabei ist uns wichtig, bereits angestoßene Projekte und Erfolge der Vergangenheit in diese neue Organisationswelt zu integrieren und so eine kontinuierliche Organisationsentwicklung voranzutreiben.

atunis Blog

Change Management keine Frage des Warum

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Diese Weisheit, die dem antiken Philosphen Heraklit zugeschrieben wird, ist über 2500 Jahre alt.

weiterlesen

Organisationsmodell des lebenden Systems

Im Jahr 1910 war die Ford Motor Company einer von vielen kleinen Automobilherstellern. Ein Jahrzehnt später hatte Ford weltweit einen Marktanteil von 60 Prozent am neuen Automobilmarkt. In dieser Zeit reduzierte Ford die Montagezeit pro Fahrzeug von 12 Stunden auf 90 Minuten und den Preis von $ 850 auf $ 300.

weiterlesen

atunis Blog